25. Januar 2022
Seit Tagen klopft er.... DER SCHMERZ. Vom Verstand unbegründet. Dennoch spiegelt mir das Außen den Schmerz. Den Schmerz vom #Verlassen werden. Den Schmerz vom im Stich gelassen werden. Den Schmerz vom Allein gelassen werden. Den Schmerz der #Vereinsamung. Und JA - natürlich bin ich tief dankbar für das was ich habe. Trotzdem gibt es in meinem Leben jemanden, der mich so im Stich und alleine gelassen hat, dass mich das Gefühl manchmal richtig zerberstet. JA und dann kommen Gefühle des...
05. Dezember 2021
"Ich will doch nur dass du mich liebst. Ich will doch nur dass du mich verstehst. Ich will doch nur dass du mich akzeptierst. Ich bin doch nur, die, die ich eben bin." Eine Nachricht, die wieder alles aufwühlt. Die wieder Schmerz auslöst, selbst wenn sie noch so neutral zu sein scheint. Mein Verstand versucht DIE ultimative Lösung zu finden. Malt sich alle Optionen aus. Ja, nicht wieder anecken. Ja, alles richtig machen. Ja, liebevoll sein. usw. Ich hab immer versucht und wirklich alles...
28. November 2021
Bei der Begleitung mit Menschen, egal mit welchen Thema sie auch zu mir kommen, ist es für mich unabdingbar, mir auch regelmäßig meine eigenen Themen bewusst zu machen. Diese ploppen bei mir natürlich genauso immer wieder mal auf und zeigen sich in den verschiedensten Varianten, in den verschiedensten Situationen und mit den verschiedensten Mitmenschen. So ploppte auch diese Woche wiedereinmal ein Thema auf. Das fühlt sich manchmal wie so ein richtiger mentaler Schubser an. "Hoppla - warum...
31. Oktober 2021
Heute Morgen verlief seit Wochen einmal wieder harmonisch. Die Kinder wurden wach und begannen sofort Lego zu spielen. Ich verspürte wieder den Drang raus zu gehen in die Natur. Während neben mir die #Sonne aufging, trugen mich meine Füße und meine Gedanken den Berg hinauf. "Was möchte ich gerne mehr in mein Leben einladen?" Ganz deutlich kam der Impuls - STABILITÄT - körperlich in #Verbindung zu gehen mit meinem Wurzel- und #Sakralchakra - in die Basis meines #Energiesystems. Wir feiern...
12. August 2021
Im Urlaub wurde mir etwas über die letzten Wochen bzw. über meine #Vergangenheit klar. Man sagt sich so leicht oft: "Bleib bei dir" . "Mach dein Ding." "Lass die anderen reden." "Alle Antworten hast du in dir" usw. Aber wie komplex und wie sehr dies oft in #Kleinigkeiten versteckt und #verstrickt ist, war mir bisher nicht klar. So zum Beispiel in meinem Fall, hab ich mir #Gedanken darum gemacht, was es überhaupt heißt #RÜCKSICHTSLOS zu sein. Da gibt es Stimmen, die sagen, ich nehme keine...
20. Juli 2021
Haben wir jemals gelernt ordentlich zu kommunizieren? Ich hab mich die letzten Tage sehr viel damit beschäftigt. Erstens habe ich über viele Jahre sehr viel an meiner Persönlichkeit gearbeitet. Hab mich reflektiert und viele meiner Glaubenssätze angesehen. Dabei habe ich über die Zeit jedoch übersehen mit einigen aus meinem Umfeld wirklich von Herzen zu sprechen. Über Dinge, die mich bewegen und beschäftigen. Und wer kennt es nicht, das Gedankenkino - die man sich zusammenreimt, was das...
10. Juli 2021
Heute war der Start meiner ersten eigenen Ausbildung zur intuitiven Körper- und Seelenwahrnehmung. Ein so tiefgehender Start. Jede einzelne konnte sich so öffnen. Die "harte" Schale brechen und den wahren Kern zeigen. Den Kern, den viele nicht mal sehen können oder wollen. Den Kern, den wir manchmal selbst ablehnen. Den Kern, den wir manchmal selbst nicht wahrnehmen können. Den Kern, den wir oft verstecken, weil er schon so einige Verletzungen einstecken musste. Den Kern, den wir alle...
04. Juli 2021
Darf ich meinen alten Schmerz noch fühlen? Ein einschneidendes Erlebnis hat mir das Herz gebrochen. Viel Zeit, viel viel Arbeit und viele liebe Menschen, haben mich unterstützt, nach und nach wieder GANZ zu werden. Gefühlt sogar heute stärker gemacht, als ich jemals war. Viele positive Erfahrungen folgten, die mein Urvertrauen stärkten. Doch manchmal passiert es dann. Es reicht oft ein Duft. Ein Bild. Eine Person und plötzlich bist du in die damalige Situation zurückkatapultiert....
22. Juni 2021
Wenn du zu wenig arbeitest, bist du faul. Wenn du zuviel arbeitest, wirst du irgendwann ein Burnout haben. Wenn du zu viel Zeit mit deinen Kindern verbringst, bist du eine Glucke. Bei zu wenig Zeit, eine Rabenmutter. Wenn du sensibel bist, bist du eine Heulsuse und wenn du deine Gefühle nicht zeigst, bist du gefühlskalt. Dieses Spielchen kannst du mit ganz vielen Dingen machen. Beurteilungen an sich, sind ja noch nicht einmal schlimm. Sie dienen dir, für dich selbst einzuordnen, was du...
28. Mai 2021
Heute wurde ich inspiriert über #Werte zu schreiben. Was bin ich MIR wert? Was ist mir DAS wert? Was bist DU mir wert? Ist es eine Zahl? Ist es ein Preis? Nein, ich durfte in den letzten Jahren lernen, WERT hat nur indirekt mit #Zahlen oder Geld zu tun. WERT ist viel mehr für mich, ein #Gefühl. Kann ich erkennen, was hinter einer #Dienstleistung wirklich steckt? Die Zeit? Die #Energie? Empfinde ich #Dankbarkeit? Kann ich Dinge eigentlich gut wertschätzen? Ich hatte in diesem Jahr einen...

Mehr anzeigen